NEU! Wähle deine Sprache: ... :جديد! إختار لغتك ... NEW! Choose your language: ... :به تازگي! زبان خود را انتخاب كنيد

Artist Training: Refugee Class for Professionals


TERMINE / DATES
21. November: Auftaktveranstaltung
21.-25. November 2016: Basic
9.-13. Januar 2017: Music
27. Februar - 3. März 2017: Culture and Media
20.-24. März 2017: Performing Arts
24.-28. April 2017: Fine Art
8.-12. Mai 2017: Film


 Das Projekt Artist Training: Refugee Class for Professionals ist ein Qualifizierungsangebot zur Integration für geflüchtete Künstlerinnen und Künstler am Berlin Career College.

Von November 2016 bis Dezember 2017 informieren zwei Ausgaben mit jeweils einer Einführung und fünf vertiefenden Modulen über die folgenden fünf Branchen: Musik, Kulturjournalismus, Bildende Kunst, Darstellende Kunst und Film. Ein weiterer zentraler Baustein ist das Networkingformat MindLab# in der ZUsammenKUNFT, einem Modellprojekt für das gemeinschaftliche Zusammenleben. Ziele sind die Vernetzung in die Berliner Kultur- und Kreativwirtschaft durch das Kennenlernen der Institutionen und deren Mitarbeiter, die Etablierung auf dem Berliner Arbeitsmarkt und die strategische Positionierung in der jeweiligen künstlerischen Ausrichtung.

Das erste Modul beginnt mit einer großen Auftaktveranstaltung am 21. November und informiert im Laufe der Woche über Basics: Projektfinanzierung, Recht, Arbeitsmarktintegration und Bewerbungstraining.

***
The project Artist Training: Refugee Class for Professionals is a qualification opportunity offered by the Berlin Career College aiming to integrate fled artists.

From November 2016 until December 2017 two editions with an introductory course and five complementary modules will inform the students about following fields: music, cultural journalism, fine arts, performing arts and film. Another important component is the networking unit MindLab# in the ZUsammenKUNFT, a model project for community living. The aims of the project are to prepare, connect and inform participants who want to work professionally in the creative industries in Berlin.

The first module begins with a start-up event on November 21st which informs about basics Topics will include: entering the working world, funding through applications or Crowdfunding, taxes, law and self-presentation.


Anmeldungen erforderlich!
Registration needed!

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Modulen und Anmeldeformulare / More information and registration:
www.udk-berlin.de/ziw/artisttraining