NEU! Wähle deine Sprache: ... :جديد! إختار لغتك ... NEW! Choose your language: ... :به تازگي! زبان خود را انتخاب كنيد

Refugee Class goes Filmuniversität Babelsberg! Kostenloses Programm vom 08.-12.08.2016


Montag, 8. August 2016
14 – 16:00 Uhr: Einführung "Film in Deutschland"
UdK Berlin / Raum 340
Prof. Susanne Stürmer (Babelsberg) & Julia Diebel (Babelsberg)

Die Refugee Class beginnt mit einem Einblick in Strukturen und Angebote des deutschen Kino-, Fernseh- und Onlinemedienmarkts. Die Refugee Class soll professionelle Filmschaffende unterstützen und vernetzen. Am ersten Tag steht daher auch das Kennenlernen der Teilnehmenden im Vordergrund. 

Montag, 8. August 2016
16 – 18:00 Uhr: DOX BOX Filmschaffende
UdK Berlin / Raum 340
Diana El Jeiroudi

Dox Box unterstützt künftige und etablierte Dokumentarfilmerinnen und -filmer aus der arabischen Welt. Der gemeinnützige Verein bietet auf Grundlage seines Know-hows und seines großen internationalen Netzwerks Support in allen produktionsrelevanten Aspekten an. 

Dienstag, 9. August 2016
14 – 17:00 Uhr: Filmstudium in Deutschland
Filmuni / Raum 2115
Ali Tamim and Jalal Machout


Der Workshop bietet einen Einblick in das Studium an der Filmuniversität Babelsberg sowie einen Überblick über andere Filmhochschulen in Deutschland. Am Beispiel eines studentischen Kurzfilms wollen wir über Arbeitsweisen und Möglichkeiten der filmischen Realisation an einer Universität diskutieren.

Dienstag, 9. August 2016
17 – 19:00 Uhr: Filmsichtung #MyEscape
Filmuni / Raum 2115

Der 90-minütige Dokumentarfilm #MyEscape ist eine Montage aus (Handy-)Videos von Flüchtlingen, die ihre lebensgefährliche Flucht nach Deutschland gefilmt und fotografiert haben. In ausführlichen Interviews erzählen sie von ihrer Flucht - eindringlich und authentisch.

Mittwoch, 10. August 2016
15 – 18:00 Uhr: Exkursion Deutsche Welle
Deutsche Welle (Foyer) / Voltastraße 6, 13355 Berlin 
Hanne Kehrwald, Samir Matar and Frauke Sandig




Meet DW! Mit seinem TV- und Online-Angebot in insgesamt 30 Sprachen bietet der Auslandsrundfunk Deutsche Welle umfassende und profunde Informationen weltweit. Schwerpunkt in diesem Workshop werden Dokumentationen und Nachrichten sein, die in Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch ausgestrahlt werden. 

Donnerstag, 11. August 2016
14 – 18:00 Uhr: Exkursion UFA
UFA (Raum 432) / Dianastr. 21, 14482 Potsdam
Janna Bardewyck




Meet the film makers! In dieser Session stellt sich die UFA, Deutschlands größtes Produktionsunternehmen für Film und Fernsehen, vor und gibt Einblicke in ihre Jobfelder, wie ein Film entsteht und wie die UFA auch für den Online-Markt produziert. 

Freitag, 12. August 2016
14 – 16:00 Uhr: Freiberuflich arbeiten
Filmuni / Raum 5101
Jörn Krug
 


Wie schaffen es selbstständige Freiberufler, in der Film- und Medienbranche erfolgreich zu sein? In dem Workshop wollen wir herausfinden, für welche Kunden die Teilnehmer arbeiten möchten. Welche Produkte und Dienstleistungen erreichen ihre Aufmerksamkeit? Wie kann ich ein Leistungsprofil entwickeln, das zu mir und meinen Kunden passt? 

Freitag, 12. August 2016
16 – 18:00 Uhr: Filmfestivals in Deutschland
Filmuni / Raum 5101
Svenja Böttger

 


Ob Animationsfilm, Dokumentar- oder Spielfilm, in Deutschland gibt es für jeden Film das passende Filmfestival. Wie und wo kann ich meine Projekte einreichen? Wofür Festivals noch gut sind und welches zu den eigenen Interessen am besten passt, wird gemeinsam erarbeitet. 

_______________________________________________

Veranstaltungsorte:

Universität der Künste Berlin (UdK Berlin) 
Berlin Career College
Bundesallee 1-12, Raum 343

U-Bahnhof: Spichernstraße U3/U9

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF 
Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg
S7 bis Bhf. Griebnitzsee

Deutsche Welle 
Voltastraße 6 
13355 Berlin 

UFA (Raum 432) 
Dianastr. 21
14482 Potsdam 

Anmeldung an:

refugee-class-ziw@udk-berlin.de 



Mehr Infos:

https://www.facebook.com/events/527749234098614/